Früherkennung und Prävention bei Kindern

Nuckeln, Daumenlutschen, Mundatmung, Lispeln, vorzeitiger Verlust von Milchzähnen oder falsches Schlucken – es gibt viele schlechte Angewohnheiten im Kleinkindalter, die zu einer Fehlstellung des Kiefers und der Zähne führen können. Im Idealfall gewöhnen sich Kinder spätestens zwischen fünf und sieben Jahren solche sogenannten Habits – schlechte Angewohnheiten – ab. Dies schafft die Grundlage für eine erfolgreiche kieferorthopädische Behandlung.

Der erste Ansprechpartner, um zu entscheiden, ob und wann sich ein Kind erstmals beim Kieferorthopäden vorstellen sollte, ist der Zahnarzt. Grundsätzlich ist es umso günstiger, je früher Kinder kieferorthopädisch bei uns behandelt werden, denn dann reichen unter Umständen schon kleine Maßnahmen, um Kiefer und Zähne dauerhaft zu stabilisieren. Beispiele hierfür sind Knirschschienen, kleine Zahnspangen oder Mundvorhofplatten. Gegebenenfalls ist dann auch eine Zusammenarbeit mit einem kompetenten Logopäden angezeigt, denn Fehlstellungen des Kiefers und der Zähne führen häufig zu Sprachfehlern, unter denen Ihr Kind leidet. Garantieren Sie ihm also auch diesbezüglich den besten Start ins Leben, indem sie ihm die notwendigen Hilfen zukommen lassen.

Die häufigsten Fehlstellungen in der Frühbehandlung zwischen sechs und acht Jahren sind Kreuzbisse und offene Bisse. Ideal ist es, wenn Zähne gerade und lückenlos nebeneinander stehen und sich harmonisch in das gesamte Gesicht und den Kiefer einfügen. Kreuzbisse aber sind dadurch gekennzeichnet, dass der Oberkiefer schmaler ausfällt als der Unterkiefer. Es sollte im Normalfall jedoch umgekehrt sein. Dies führt dazu, dass Ihr Kind den Unterkiefer nach rechts oder nach links verschieben muss, um zubeißen zu können. Die Folge ist, dass der Unterkiefer nach rechts oder nach links schief wächst, da sich das Gebiss mit der Zeit den Gewohnheiten anpasst. Lutschen Kinder zu lange am Daumen oder verwenden zu lange einen Schnuller, kann eine Folge sein, dass sich beim Zusammenbeißen zwar die Seitenzähne treffen, jedoch nicht die Frontzähne. Dadurch wird richtiges Zubeißen erschwert, weil eine Öffnung entsteht. Auch Lippen- oder Wangenfehlfunktionen oder Mundatmung können Ursachen für einen solchen offenen Biss sein. Je eher dies korrigiert wird, umso besser. Wesentlich ist es dabei aber natürlich auch, dass die Gewohnheiten, die die Fehlstellungen verursacht haben, abgestellt werden.

Kieferorthopädische Früherkennung und Prävention sind sehr wichtig, jedoch reagieren insbesondere kleine Kinder häufig ängstlich, wenn sie erstmals zum Zahnarzt oder Kieferorthopäden sollen. Unser Team ist für den Umgang mit unseren kleinen Patienten besonders geschult. Sensibel führen wir Ihr Kind an die Behandlung heran. Die freundliche Praxisausstattung mit Spielecke, kindgerechten Informationen über Kieferorthopädie und Zahngesundheit, lustigen Bilderbüchern über Kiefer und Zähne und anderen interessanten Dingen, die es zu entdecken gilt, sorgen außerdem für eine angenehme, entspannte Atmosphäre.

Auf diese Art lernt Ihr Kind die kieferorthopädische Praxis als freundlichen Ort kennen. Dies ist eine gute Voraussetzung, damit eine erfolgreiche Behandlung stattfinden kann. Die modernen Methoden sind außerdem praktisch schmerzfrei, so dass es wirklich nichts zu fürchten gibt. Am besten ist es jedoch dennoch, Sie bereiten Ihr Kind behutsam auf den Besuch beim Kieferorthopäden vor, indem sie seine Neugierde und positive Assoziationen wecken. Zeigen Sie ihm beispielsweise Bilder von Personen mit perfektem Gebiss und perfekten Zähnen und stellen sie den Besuch beim Kieferorthopäden als etwas vor, dass ihm dabei hilft, ein solches Gebiss zu bekommen.

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag 9:00 – 18:30 Uhr
Dienstag 9:00 – 18:30 Uhr
Mittwoch 9:00 – 18:30 Uhr
Donnerstag 10:00 – 17:00 Uhr
Freitag 9:00 – 13:00 Uhr

Tel.: 030 – 77 019 39 70

Fax: 030 – 77 019 39 79

info@villadonti.de

ANFAHRT

Villa Donti
Praxis für Kieferorthopädie
M.Sc. Nurhak Karabulut
Mauerstraße 83
10117 Berlin

Termin vereinbaren:

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und
vereinbaren Sie einen Termin für Ihr
individuelles Anliegen.

jetzt buchen

sdsd
ddffdf